Tagesablauf

Grundsätzlich soll den Kindern in unseren Einrichtungen ein Tagesrhythmus und damit verbunden eine Kontinuität für den Tagesablauf vermittelt werden. Aufgrund der gemischten Altersstruktur und den wählbaren Buchungszeiten werden die individuellen Bedürfnisse der Kinder (insbesondere Essen und Schlafen) jedoch immer berücksichtigt. Die Körperhygiene der Kinder sowie das Wickeln der Kleinsten sind stets auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Kindes abgestimmt.

 

Der Tagesablauf in unseren Einrichtungen stellt sich wie folgt dar (Anhalt):

07.30 – 09.00 Bringzeit, individuelle Spielzeit

09.00 – 09.15 Morgenkreis in den Gruppen

09.15 – 10.00 gemeinsames Frühstück in den Gruppen

10.00 – 11.30 Bildungs- und Förderarbeit

11.30 – 12.15 gemeinsames Mittagessen in den Gruppen

12.15 – 14.00 Mittagsruhe/ Mittagsschlaf

14.00 – 15.00 Bildungs- und Förderarbeit

15.00 – 15.30 Nachmittagsbrotzeit nach Bedarf der Kinder in den Gruppen

15.30 – 18.00 Abholzeit/ Freispiel

 

Für Kinder ohne Ruhe- und Schlafbedürfnis werden individuelle Betreuungsangebote bereit gestellt.